Schulvorbereitende Einrichtungen mit integrierter Tagesstätte

Die Schulvorbereitenden Einrichtungen mit integrierter Tagesstätte (SVE)

Die Schulvorbereitenden Einrichtungen mit integrierter Tagesstätte (SVE) bieten eine ganzheitliche Förderung und Betreuung für Kinder mit Behinderung,

Entwicklungsverzögerung, Sprach- und Verhaltensauffälligkeiten. Die SVE ist in Trägerschaft der Lebenshilfe, schulrechtlich zugeordnet ist sie dem Förderzentrum für geistige Entwicklung Herzogenaurach und dem Sonderpädagogischen Förderzentrum Don Bosco-Schule in Höchstadt. Insgesamt betreuen wir 82 Kinder zwischen drei Jahren bis zum Schuleintritt. 

 

Unsere Ziele 

Die ganzheitliche und individuelle, auf das einzelne Kind abgestimmte Förderung, steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Ziel unserer Förderung ist es, Kinder entsprechend ihrem Förderbedarf durch gezielte heil- und sonderpädagogische Maßnahmen auf den Besuch einer Grund- oder Förderschule vorzubereiten.

 

Schwerpunkte der Förderung liegen in folgenden Bereichen:

• Sprache und Kommunikation 

• Wahrnehmung

• Kognition

• Konzentration und Ausdauer

• Grob- und Feinmotorik

• Spiel- und Arbeitsverhalten

• im sozio-emotionalen Bereich sowie im

• Erlernen lebenspraktischer Fertigkeiten.

 

Unser Angebot

Wir bieten eine umfassende, zielgerichtete und intensive Förderung in Kleingruppen von 9 –11 Kindern. In einem interdisziplinären Team arbeiten HeilpädagogInnen im Förderschuldienst, SonderschullehrerInnen, ErzieherInnen, KinderpflegerInnen und Pflegekräfte zusammen. Sonderschullehrer führen diagnostische Testverfahren durch. Diese dienen als Grundlage der individuellen Förderung und der Schullaufbahnberatung in Abstimmung mit allen Fachkräften. Zur Unterstützung der Förderung erhalten die Kinder in der Regel, je nach Bedarf und nach Verordnung durch den Kinderarzt, Einzeltherapien. Das Therapieangebot umfasst Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, Musiktherapie und psychologische Förderung.

Unsere Einrichtung verfügt über ein großzügiges und individuelles Raumangebot wie Matsch- und Snoezelenraum sowie Intensiv- und Therapieräume. Das Außengelände mit Sand-/ Wasserbereich, großer Kletterburg und Wipptieren sowie der angrenzende Wald bilden die optimale Ergänzung zum Gebäude.

 

Gemeinsam sind wir stark

Ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist die Arbeit mit Ihnen als Eltern. Sie sind unser Partner, der gemeinsam mit uns für die gesamte Entwicklung Ihrer Kinder die Verantwortung trägt. Wir laden Sie als Eltern zu Einzelgesprächen, Elternabenden, Festen und Veranstaltungen ein. Wir pflegen eine gute und intensive Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat, der jährlich aus den Reihen der Eltern gewählt wird. Gemeinsame Feste und Feiern, Ausflüge und Theaterbesuche sowie die Freizeitmaßnahme in den Sommerferien bilden Höhepunkte im Jahresablauf.

 

Betreuungszeiten:

Die Betreuungszeit ist Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr. Die Kinder werden morgens mit Kleinbussen von zu Hause abgeholt und um 16.00 Uhr wieder nach Hause gebracht. In den Schulferien bietet die SVE teilweise Ferienbetreuung an.

Konzeption

Konzeption der Schulvorbereitenden Einrichtungen

Hier können Sie sich die Konzeption der Schulvorbereitenden Einrichtung durchlesen.

Kontakt

Schulvorbereitende Einrichtungen mit integrierter Tagesstätte (SVE)

Leitung:

Annette Kristen

Zum Brandwald 1

91085 Weisendorf-Buch

Telefon: 09132 / 78 10-30        

Telefax: 09132 / 78 10-39

E-Mail:   sve(at)lebenshilfe-herzogenaurach.de

Hier finden Sie uns