Tagesbetreuung für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (TENE)

Die Tagesbetreuung für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (TENE) ist eine teilstationäre Einrichtung für Menschen mit geistiger, mehrfacher und/oder seelischer Behinderung, die bereits aus dem Arbeitsleben ausgeschieden sind.

Der Besuch der TENE ermöglicht es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, ihre bisherige Wohnform beizubehalten. Innerhalb eines strukturierten Tages- und Wochenablaufes bieten wir unseren Teilnehmer/innen, entsprechend ihrer
individuellen Neigungen und Tagesform, unterschiedliche Beschäftigungen an.

 

Aktiver Ruhestand
In der TENE kommen Frauen und Männer zusammen, die in angenehmer und anregender Atmosphäre ihren dritten Lebensabschnitt gemeinsam verbringen. Wir schaffen die Rahmenbedingungen, um die Senioren angemessen am Leben in der Gemeinschaft teilhaben zu lassen und ihnen einen sinnerfüllten Lebensabend zu ermöglichen. Den Begleiterscheinungen des Alters müssen wir Rechnung tragen. Seien es die Einschränkungen des Hör- und Sehvermögens und der Beweglichkeit oder die nachlassende Belastbarkeit –
unsere einfühlsamen und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen darauf Rücksicht.
Die TENE ist Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 15.30 Uhr und Freitags bis 14.30 Uhr geöffnet.

Die Kosten trägt in der Regel der Bezirk Mittelfranken.

 

Unser Angebot
Um die geistige und körperliche Mobilität aufrecht zu erhalten sowie eine aktivierende Freizeitgestaltung zu ermöglichen, bieten wir folgende Angebote:

  • Spaziergänge und Ausflüge
  • Bewegungsübungen
  • Gedächtnistraining
  • kreatives Gestalten
  • backen und kochen
  • Musik hören

Die Beobachtung des Gesundheitszustandes, eine bedarfsgerechte Ernährung, basale Stimulation und ausreichende körperliche Bewegung sind Teil der umfassenden Gesundheitsfürsorge der TENE.
Wir sprechen über Themen wie Krankheit und älter werden und gehen gemeinsam der gelebten Biographie nach. Es ist uns wichtig, dass Kontakte zu ehemaligen Arbeitskolleginnen und Kollegen und Nachbarinnen und Nachbarn gepflegt werden, um das gewohnte Lebensumfeld aufrecht zu erhalten.

 

Lebensräume
Die Räume der Tagesbetreuung für Erwachsene nach dem Erwerbsleben befinden sich in der Einsteinstraße in Herzogenaurach. Das Gebäude liegt im Norden von Herzogenaurach nahe des Einkaufgeländes Nord.
Unsere Räumlichkeiten sind barrierefrei im 1. Stock mit herrlichem Ausblick auf Herzogenaurach.
Zwei Balkone laden zum Ausblick über Herzogenaurach oder zum belebten Hof des städtischen Bauhofs ein. Wir haben Zugang zu einer großen Terrasse mit Sitzgelegenheiten und Gartenflächen.

An Räumen stehen zur Verfügung:

  • ein Tagesraum mit großem Vorraum
  • eine Küche
  • ein Esszimmer
  • zwei Ruheräume
  • ein Snoezelen-Raum
  • ein großer Gymnastikraum
  • barrierefreie Toiletten und Pflegebäder
  • ein Therapieraum für Physio- oder Ergotherapie und Logopädie

 

 

Kontakt

Tagesbetreuung für Erwachsene nach dem Erwerbsleben (TENE)

Leitung:

Stefani Nedvidek

Einsteinstraße 10a

91074 Herzogenaurach 

Telefon: 09132 / 78 10-158

Telefax: 09132 / 78 10-159

E-Mail: tene(at)lebenshilfe-herzogenaurach.de

Hier finden Sie uns